Projekt Ilanga

Ammemarie Geurts berichtet uns über das Hilfsprojekt in Äthio

DURCHFÜHRUNG ABGESAGT

 Frauen und Kinder stehen oft auf der untersten Sprosse der Sozialleiter, darum unterstützt ilanga alleinerziehende Mütter in Addis Abeba. Diese Frauen können sich mit wenig Starthilfe selbstständig machen und so sich und ihren Kindern  eine Lebensgrundlage schaffen. Dadurch bekommen die Kinder die Möglichkeit, sich zu entwickeln und in die Schule zu gehen.

Die Frauen erhalten Unterstützung im Rahmen eines Mikrokredits. Das Team vor Ort begleitet die Frauen bei der Umsetzung ihrer unterschiedlichen Geschäftsideen mit Rat und Training und steht ihnen bei alltäglichen Fragen bei. Die Selbständigkeit stärkt die Frauen in ihrer Selbstwertschätzung und gibt ihnen die Kraft, Probleme selbst zu lösen. 

Ilanga:

Zurück zur Anlassübersichtsseite

Anlassdaten

Beginn/Ende 21.04.2020
Tag Dienstag
Zeit 19:00 - 23:00 Uhr
Ort Sursee
Details folgen
Club Luzern Landschaft
Zonta