Helena Bühler

ZC Luzern Landschaft, Schweiz, Distrikt 28, Area 4

 

Mit 66 von total 68 Stimmen wurde Helena Bühler als Lt Governor gewählt !

 

Kurzportrait

Ich wurde 1951 in der ehemaligen Tschechoslowakei geboren und habe in der Hauptstadt Prag meine Kindheit und Jugend verbracht. Seit der Heirat meines Mannes 1971 lebe ich in Sursee (Luzern). Anfänglich habe ich als Sachbearbeiterin für verschiedene Unternehmen gearbeitet. Nach der Geburt unserer Töchter habe ich parallel zur Elternarbeit an der Universität Basel Slavistik, Pädagogik und Osteuropäischen Geschichte studiert. Seit dem Studienabschluss unterrichtete ich an verschiedenen Gymnasien und in der Erwachsenen-bildung Russisch. Später kam ein Lehrauftrag für die tschechische Sprache an der Universität Basel dazu. Heute unterrichte ich Russisch für Erwachsene an der Volkshoch-schule beider Basel, bin als Übersetzerin für verschiedene Firmen tätig und dolmetsche an Gerichten des Kantons Luzern.

1990 habe ich Zonta über eine Kollegin kennengelernt. Der Kontakt zu Frauen aus verschiedensten Berufen und Ländern, ihre Kraft und ihr Wissen, die Solidarität  sowie der Einsatz für Frauen auf allen Kontinenten haben mich begeistert. Deshalb engagiere ich mich seit der Gründung des ZC Luzern Landschaft in verschiedenen Club-Kommissionen und vertrete unsere Sektion mit Elan an den verschiedensten (inter-)nationalen Zonta-Veranstaltungen. So habe ich mich über die vergangenen Jahre gut mit  den Strukturen von Zonta International vertraut gemacht, interessante Frauen kennengelernt und viele neue Freundinnen gewonnen. 1996 wurde ich zur vierten Präsidentin des ZC Luzern Landschaft gewählt. Im Jahr 2000 übernahm ich den Vorsitz der Area 4 im Distrikt 28 und zugleich der Intercity  Vereinigung der schweizerischen/liechtensteinischen Zonta Clubs. Heute bin ich Präsidentin der Fundraising-kommission des ZC Luzern Landschaft.

 

Meine Motivation für das Amt der Lt Governor

Ich trete mit Überzeugung für die Anliegen von Frauen ein. Dabei ist mir die Berück-sichtigung der länderspezifischen Kulturen und Mentalitäten wichtig. Durch meinen persönlichen bi-kulturellen Hintergrund kann ich mich gut in die Perspektiven anderer Menschen versetzen und finde mich in neuen Situationen rasch zurecht. Meine Stärke sind meine kommunikativen Fähigkeiten, mit welchen es mir immer wieder gelingt, zwischen Positionen und Meinungen zu vermitteln. Mich charakterisieren Neugierde und Wissens-drang, aber auch Hartnäckigkeit und Ausdauer im Verfolgen von Zielen.

Gerne möchte ich die Herausforderung als Lt. Governor annehmen, um mich noch verstärkter für die Anliegen der Frauen einzusetzen. Mein Ziel ist es, die Gründung neuer Clubs voranzutreiben, insbesondere auch in der Tschechischen Republik. Ich würde mich sehr über Ihr Vertrauen und Ihre Unterstützung freuen.

Helena Bühler

Wahl von Helena Bühler als Lt. Governor, Artikel NLZ vom 26.10.2011 [468.77 KB]

Zonta